Wildkräuterführungen von April bis Oktober

Bei Wildkräuterführungen nähern wir uns den zahlreichen Arten zunächst auf der Ebene häufiger Pflanzenfamilien. Die Gliederung zum Beispiel in Lippen- und Korbblütler oder Rosengewächse erleichtert einiges!

Wildkräuter bieten ein unendliches Feld an Themen – sie reichen von ökologischen Strategien, charakteristischen Gerüchen beim Zerreiben der Blätter, ihren Blütenfarben, -formen und -zeichnungen, Heilkräften, kulinarischen Zubereitungen bis hin zu weiteren Bedeutungen für uns Menschen früher und heute.

Nach Vereinbarung biete ich Ihnen gerne auch private Wildkräuterführungen an, auf Wunsch auch in Ihrem eigenen Garten.

Termine
Preise