Herzlich Willkommen bei „Wildkräuter erleben“!

Gemütliche Wildkräuterführungen zum Riechen, Schmecken, Fühlen, Staunen und Genießen biete ich Ihnen an jedem dritten Sonntag im Monat als öffentliche Angebote sowie auf Anfrage auch für private Gruppen zu vereinbarten Terminen an.

Seit April 2018 bin ich glückliche Mama einer wunderbaren Tochter! Aus organisatorischen Gründen finden öffentliche Wildkräuterführungen daher zurzeit nur einmal im Monat und auf der Route mit Treffpunkt vor dem Rathaus in Münstertal statt. Sie ist barrierefrei und auch für Kinderwagen und Rollstühle sehr gut geeignet. Der Weg ist zudem relativ breit und bis auf zwei kurze Abschnitte eben. Am weitläufig gestalteten Picknickplatz im Riggenbachtal finden sich Bänke an Tischen, ein Wassertretbecken, ein Spielplatz und verschiedenste Tiere in einer Einzäunung.

Die Führungen können auf Wunsch auch auf Wegen ab dem Parkplatz Neumühle (Ortsteil Rotenbuck), dem Belchenhallenparkplatz (in der Nähe des Rathauses gelegen) oder dem Bienenkundemuseum im Obermünstertal beginnen. Wegbeschreibungen finden Sie hier.

Auf Anfrage biete ich Ihnen neben Wildkräuterführungen auch  „NaturPLUS“-Wildkräuterführungen zusammen mit weiteren Expertinnen verschiedener Fachrichtungen, Baumführungen mit jahreszeitlich unterschiedlichen Schwerpunkten, einen dreitägigen Pflanzenbestimmungskurs und naturkundliche Geburtstage für jedes Alter an. Die Orientierungsralley gestalte ich dabei zusammen mit meinem Mann, Matthias Pfefferle.

Kommen Sie mit und erleben Sie die Welt der Bäume und Wildkräuter!

jetzt anfragen
→ Termine